Seite wählen

Maschinenbau aus Leidenschaft.

OPM Mechatronic ist Ihr zuverlässiger Lieferant für Maschinen, Baugruppen und Anlagen für kundenspezifische Lösungen, wobei wir auf über 20 Jahre Erfahrung im Automatisierungsbereich, Sondermaschinenbau, Dosiertechnik, Handhabungstechnik, Robotertechnik, Fördertechnik und im allgemeinen Maschinenbau zurückgreifen können.

Die Firma OPM Mechatronic GmbH wurde im Jahr 2008 von Robert Oelgemöller und Hermann Piepel in Ibbenbüren als Konstruktionsbüro gegründet. In den Bereichen Mechanical Engineering und der Programmierung von Automatisierungsanlagen wurden verschiedenste Projekte erfolgreich mit unseren Kunden umgesetzt.

Ab dem Jahr 2010 wurde dann der Schritt gegangen, Vorrichtungen und Maschinen für unsere Kunden nicht nur zu planen, sondern auch selbst zu bauen.

Ein wesentlicher Schwerpunkt lag hierbei im Bereich der Klebe- und Dosiertechnik. Seither unterstützt die OPM Mechatronic GmbH ihre Kunden im Bereich „automatisiertes Fördern und Auftragen von Kleb- und Dichtstoffen“ mit maßgeschneiderten Automatisierungslösungen.

Im Jahr 2012 wurde aufgrund des stetigen Wachstums der Firma der neue Standort in Hörstel-Riesenbeck bezogen. Hier entstanden neue Fertigungsmöglichkeiten für die Herstellung von Maschinen und Anlagen.

Im Jahr 2015 kam als weiteres Geschäftsfeld das „Einfärben von Kunststoffen mit Flüssigfarben“ hinzu. Hier wurden seitdem neue Dosierkonzepte für Flüssigfarben und Additive, in enger Zusammenarbeit mit Kunststoffinstituten, sowie Herstellern von Kunststoffen und Flüssigfarben entwickelt. Diese innovativen Lösungen werden bei unseren Kunden im Spritzguss- und Extrusionsbereich erfolgreich eingesetzt.

mehr über OPM

OPM Mechatronic ist Ihr zuverlässiger Lieferant für Maschinen, Baugruppen und Anlagen für kundenspezifische Lösungen, wobei wir auf über 20 Jahre Erfahrung im Automatisierungsbereich, Sondermaschinenbau, Dosiertechnik, Handhabungstechnik, Robotertechnik, Fördertechnik und im allgemeinen Maschinenbau zurückgreifen können.

Die Firma OPM Mechatronic GmbH wurde im Jahr 2008 von Robert Oelgemöller und Hermann Piepel in Ibbenbüren als Konstruktionsbüro gegründet. In den Bereichen Mechanical Engineering und der Programmierung von Automatisierungsanlagen wurden verschiedenste Projekte erfolgreich mit unseren Kunden umgesetzt.

Ab dem Jahr 2010 wurde dann der Schritt gegangen, Vorrichtungen und Maschinen für unsere Kunden nicht nur zu planen, sondern auch selbst zu bauen.

Ein wesentlicher Schwerpunkt lag hierbei im Bereich der Klebe- und Dosiertechnik. Seither unterstützt die OPM Mechatronic GmbH ihre Kunden im Bereich „automatisiertes Fördern und Auftragen von Kleb- und Dichtstoffen“ mit maßgeschneiderten Automatisierungslösungen.

Im Jahr 2012 wurde aufgrund des stetigen Wachstums der Firma der neue Standort in Hörstel-Riesenbeck bezogen. Hier entstanden neue Fertigungsmöglichkeiten für die Herstellung von Maschinen und Anlagen.

Im Jahr 2015 kam als weiteres Geschäftsfeld das „Einfärben von Kunststoffen mit Flüssigfarben“ hinzu. Hier wurden seitdem neue Dosierkonzepte für Flüssigfarben und Additive, in enger Zusammenarbeit mit Kunststoffinstituten, sowie Herstellern von Kunststoffen und Flüssigfarben entwickelt. Diese innovativen Lösungen werden bei unseren Kunden im Spritzguss- und Extrusionsbereich erfolgreich eingesetzt.